Menü
Pressemeldungen Horn

Ein neuer Beruf mit Zukunft! Erste Pflegefachassistenten starten ins Berufsleben

HORN – Ein neuer Pflegeberuf bietet neue Chancen: Die ersten zwölf Pflegefachassistenten stehen nach erfolgreichem Abschluss ihrer 2-jährigen Ausbildung an der Krankenpflegeschule Horn nun den Patienten zur Verfügung.

„Pflegefachassistenten werden in Zukunft einen wichtigen Beitrag für die Versorgung unserer Patienten leisten. Daher sind seit einigen Tagen die ersten Pflegefachassistentinnen im Landesklinikum Horn-Allentsteig im Einsatz, weitere folgen im November. Horn ist Pilot-Haus sowohl für die Ausbildung als auch die Implementierung dieser neuen Berufsgruppe. Wir starten die Umsetzung im chirurgischen Bereich sowie in der Neuro-Reha Allentsteig und freuen uns auf die Unterstützung durch die neuen Kollegen“, erklärt Mag. Elisabeth Klang, Pflegedirektorin des Landesklinikums Horn-Allentsteig.

Für alle Pflegeberufe gibt es einen ständig steigenden Bedarf. Durch die Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes 2016 wurde die Rechtsgrundlage für die Ausbildung zur Pflegefachassistenz (2-jährig) und die Ausbildung zur Pflegeassistenz (1-jährig) geschaffen. Die Ausbildung ist u.a. an den regionalen Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege Horn und Zwettl möglich. Informationen und Anfragen zur Ausbildung unter www.pflegeschulen-noe.at


Bildtext
v. li n re.: Dir. Mag. Elisabeth Klang (Pflegedirektorin), DGKP Gabriele Führer (Stationsleitung Chir. 1), Johanna Staffenberger und Nicole Reiß (beide Pflegefachassistentinnen Chirurgie 1), DGKP Wolfgang Leitner (Bereichsleitung Pflege operativ).
© Günter Kalchbrenner

Medienkontakt
Sonja Dietrich
Landesklinikum Horn-Allentsteig
Tel.: 02982/9004-16010
E-Mail senden >>