Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation hat neue therapeutische Leitung

HORN – Petra Stierschneider, BSc wird neue Leitende Therapeutin am Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation am LK Horn

Mit 1. Mai übernimmt Frau Petra Stierschneider die Leitung des Therapeutischen Dienstes, bestehend aus PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen, Medizinisch-Technischen Fachkräften sowie Medizinischen und HeilmasseurInnen am Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation am Landesklinikum Horn.

Frau Stierschneider absolvierte ihre Ausbildung als Logopädin an der Fachhochschule Joanneum in Graz und ist seit fast sieben Jahren am Institut für PMR tätig.

Prim. Dr. Roland Celoud, Leiter des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation:
„Wir sind sehr glücklich, mit Frau Stierschneider eine kompetente, teamerfahrene und umsichtige Person für die Leitung gefunden zu haben.“

 

BILDTEXT von li n re
Prim. Dr. Roland Celoud (Institutsleiter PMR), Petra Stierschneider, BSc (leitende Therapeutin), Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Breitenseher (Ärztlicher Direktor)

MEDIENKONTAKT
Sonja Dietrich
Landesklinikum Horn-Allentsteig
02982/9004-16010
office@horn.lknoe.at

145 0 145 0