Kooperation – Klinikum Horn und Pflege- und Betreuungszentrum Weitra bei Corona-Impfaktion

HORN – Arzt des Landesklinikums Horn impfte am 19. Jänner die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des PBZ Weitra.

Im Pflege- und Betreuungszentrum Weitra startete am 19. Jänner 2021 die Impfaktion gegen das Corona-Virus für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für Bewohnerinnen und Bewohner.

Seit der Gründung der NÖ Landesgesundheitsagentur sind die NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren und die NÖ Klinken unter einem Dach vereint. In der Gesundheitsregion Waldviertel fördert die Gesundheit Waldviertel GmbH die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Gesundheitseinrichtungen. Dr. Andreas Reifschneider, Geschäftsführer der Gesundheit Waldviertel GmbH hält fest: „Seit der Zusammenführung der NÖ Gesundheitseinrichtungen wird die schon bestehende Zusammenarbeit im Waldviertel noch intensiver gelebt. Auch und besonders in der Krise zeigt sich dabei, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Es freut mich persönlich, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Kliniken von sich aus bereit sind, bei den Corona-Impfungen in den Pflege- und Betreuungszentren unterstützend mitzuwirken. Wir sind stolz auf das Engagement und die Einsatz- und Kooperationsbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken und Pflege- und Betreuungszentren.“

OA Dr. Helmut Bäck, Anästhesist und hygienebeauftragter Arzt im LK Horn und DGKP Manfred Astner, MSc, Bereichsleiter Pflege am LK Horn unterstützten bei der Corona-Impfaktion für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Pflege- und Betreuungszentrum Weitra und zeigten sich erfreut über die hohe Teilnahme.

Um alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktuell und umfassend über die Impfung zu informieren, stellt die NÖ Landesgesundheitsagentur über eine Online-Plattform Informationsmaterial und Erklärvideos von Expertinnen und Experten zur Verfügung.

 

BILDTEXT

OA Dr. Helmut Bäck (Anästhesist und hygienebeauftragter Arzt) und DGKP Manfred Astner, MSc. (Bereichsleiter Pflege) bereiten sich auf die Corona-Impfung für das PBZ Weitra vor.

MEDIENKONTAKT

Sonja Dietrich
Landesklinikum Horn-Allentsteig
02982/9004-16010
office@horn.lknoe.at

 

145 0 145 0