Landesklinikum Horn-Allentsteig: Margot Tauchner, BA wird Fachgebietsleiterin im Bereich der Patientenbuchhaltung

HORN – Mit 1. August 2020 wird Frau Margot Tauchner, BA Fachgebietsleiterin im Bereich der Patientenbuchhaltung im Landesklinikum Horn-Allentsteig.

Die Patientenbuchhaltung ist Teil des Finanzwesens im Landesklinikum Horn-Allentsteig und stellt eine wichtige administrative und abrechnungstechnische Aufgabe dar. Die Leiterin des Finanzwesens Frau Mag. Gabriele Kernstock wird ab August von Frau Margot Tauchner in der Patientenbuchhaltung unterstützt, nachdem der bisherige Fachgebietsleiter in eine andere Dienststelle des Landes wechselt.

Frau Margot Tauchner ist 39 Jahre, verheiratet, Mutter von zwei Kindern und hat ihren Lebensmittelpunkt in Frauenhofen. Nach Abschluss der Handelsakademie Horn absolvierte sie zahlreiche Ausbildungen im Bereich Multimedia und war zuletzt in der Erwachsenenbildung tätig.

Mag. Franz Huber: “Es freut mich ganz besonders Frau Margot Tauchner in unserem Team begrüßen zu dürfen.  Die Patientenbuchhaltung und Patientenadministration ist eine wichtige Aufgabe in einem Krankenhaus und unterliegt vielen gesetzlichen Richtlinien und Bestimmungen. Eine exakte Abrechnung der erbrachten Leistungen an stationären und ambulanten Patienten sowie eine genaue Administration der Patientendaten sind ein wesentlicher Teil in der Verwaltung eines Klinikums. Wir wünschen ihr für diese neue Aufgabe alles Gute.“

 

BILDTEXT
von li nach re:Mag. Gabriele Kernstock, MA (Leiterin Finanzwesen am LK Horn-Allentsteig), Margot Tauchner, BA (neue Fachgebietsleiterin Patientenbuchhaltung), Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor, LK Horn-Allentsteig).

MEDIENKONTAKT
Sonja Dietrich
Landesklinikum Horn-Allentsteig
Pressekoordinatorin
02982/9004-16010
sonja.dietrich@horn.lknoe.at

145 0 145 0