LK Horn-Allentsteig - Corona Impfaktion startet

HORN – Ab 8. Jänner 2021 startet die Corona-Impfung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken Horn und Allentsteig.

Ab 8. Jänner 2021 startet das Landesklinikum Horn-Allentsteig mit der ersten Impfaktion für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegen den Corona-Sars-2 Virus. Früher als geplant wurde den Kliniken Impfdosen zugewiesen und die flächendeckende Impfung für das Personal im den Gesundheitseinrichtungen in NÖ kann nun begonnen werden.

Die Impfbereitschaft ist sehr hoch und bei der ersten Welle dieser Impfaktion werden fast die Hälfte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LK Horn geimpft werden.

Dr. Andreas Reifschneider, Geschäftsführer Gesundheit Waldviertel GmbH: „Wir sind sehr erfreut, dass die Impfaktion gegen das Corona-Virus so rasch angelaufen ist und dass die Impfbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so groß ist. Wir sind überzeugt, dass eine rasche, flächendeckende Impfung uns wieder einen Schritt näher zu unserer gewohnten Normalität bringt.“

 

BILDTEXT von li n re

Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor LK Horn-Allentsteig), Mag. Elisabeth Klang (Pflegedirektorin LK Horn-Allentsteig), Petra Lachinger (DGKP, Interne 1, LK Horn), Dr. Andreas Reifschneider (Geschäftsführer Gesundheit Waldviertel GmbH), OA Dr. Helmut Bäck (Hygienebeauftragter Arzt)

MEDIENKONTAKT
Sonja Dietrich
Landesklinikum Horn-Allentsteig
02982/9004-16010
office@horn.lknoe.at

 

145 0 145 0