Tag der Händehygiene 2022

HORN – Landesklinikums Horn setzt Aktionen am Tag der Händehygiene.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den 5. Mai international als den Tag der Händehygiene ausgerufen. Das Datum soll die fünf Finger beider Hände symbolisieren. Das diesjährige Motto lautet „Unite for safety – clean your hands“ - „…vereint für die Sicherheit – reinige deine Hände“. Damit will die WHO alle Menschen, die mit dem Gesundheitswesen in Kontakt stehen aufrufen, der Händehygiene jene Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die ihr zusteht. Eine adäquate Händehygiene ist eine sehr wichtige Maßnahme zur Infektionsprävention. Aus diesem Grunde – frisch ans Werk!

 

OA Dr. Helmut Bäck, Hygienebeauftragter Arzt im LK Horn-Allentsteig: „Hygiene im Alltag und besonders in Gesundheitseinrichtungen ist ein entscheidender Faktor. Infektionsketten können vor allem durch adäquate Händehygiene wirksam durchbrochen werden.“

 

BILDTEXT: von li n re

DGKP Andreas Zumer (Hygienefachkraft), OA Dr. Helmut Bäck (Hygienebeauftragter Arzt), Kilian Brandner (Lehrling Verwaltungsassistenz LK Horn) bei einer Demonstration über die richtige Händehygiene

145 0